Magazin Branche

Fricke Gruppe :

Silbernes Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren arbeitet Lars Druske in der Fricke Gruppe

Fricke Gruppe: Silbernes Dienstjubiläum

Stefan Schröder, Geschäftsführer Saphir Maschinenbau GmbH; Hans-Peter Fricke, Geschäftsführer Fricke Gruppe; Lars Druske, Geschäftsführer Saphir Maschinenbau GmbH; Holger Wachholtz, Geschäftsführer Fricke Holding GmbH (v. l.).

Im August 1994 startete Lars Druske seine Tätigkeit bei der Fricke Gruppe in Heeslingen. In den vergangenen 25 Jahren sammelte er vielfältige Erfahrungen im Unternehmen und konnte schon 1998 zum Bereichsleiter der Abteilung „Fricke Produkte“, heute Saphir Maschinenbau GmbH, aufsteigen. Besonders gern erinnert sich Lars Druske an die Zusammenarbeit mit dem damaligen Seniorchef Wilhelm Fricke und die gemeinsamen Reisen nach Polen und in die Ukraine.

Die stetige Steigerung des Umsatzes seiner Abteilung sowie der kontinuierliche Ausbau des Produktportfolios führten im Jahr 2000 zunächst zur Einführung der Marke Saphir und 2013, nach Fertigstellung der neuen Immobilie direkt an der A1 in Bockel bei Bremen, zur Gründung der Saphir Maschinenbau GmbH. Im gleichen Jahr erfolgte Druskes Bestellung zum Geschäftsführer von Saphir Maschinenbau. Heute beschäftigt das Unternehmen insgesamt 65 Mitarbeiter.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus